Zukunftsallianz Jugend: Mit Kultureller Bildung Generationengerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Digitalität gestalten!

Presseinformation · 10.03.2021
 

Fachorganisationen der Kulturellen Bildung fordern Bundespolitik auf, im Wahljahr 2021 miteinander soziale, kulturelle, ökonomische und ökologische Ressourcen für eine nachhaltige, gerechte Gesellschaft zu sichern.


In diesem Wahljahr 2021 stehen wir vor großen Herausforderungen: Denn über die Zukunftschancen junger Menschen und unserer Gesellschaft wird heute entschieden. Damit die junge Generation nicht zur Verliererin der aktuellen Krise wird, brauchen wir jetzt eine Allianz für die Jugend.

Daher haben die über 50 bundesweit agierenden Fachorganisationen und Landesdachverbände, die sich im Dachverband Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) zusammengeschlossen haben, am 05. März 2021 ein Papier beschlossen, das konkrete Forderungen und Empfehlungen an die Bundespolitik stellt.


Die BKJ-Vorsitzende Prof.in Dr.in Susanne Keuchel dazu:

Kinder und Jugendliche brauchen gerade jetzt künstlerische und kulturelle Angebote, um ihre Welt kritisch zu reflektieren, Pandemieerfahrungen zu verarbeiten, eigene Standpunkte zu entwickeln und sich so aktiv an der Gestaltung unserer Gesellschaft zu beteiligen. Zugleich gilt es, den digitalen Prozess aktiv zu gestalten, Ressourcen der Digitalität für Bildung, Kultur und Demokratie konsequent zu nutzen und neue Konzepte zu entwickeln für eine nachhaltige und gerechte Gesellschaft.


Die Mitglieder der BKJ erwarten von den Parteien und der zukünftigen Bundesregierung, dass sie sich für eine Allianz für die Jugend stark machen. Mit ihren Mitgliedern und Partnerorganisationen steht die BKJ bereit, um weitere konkrete Schritte mitzugestalten und zu begleiten.

Lassen Sie uns diese Chance ergreifen und gemeinsam eine nachhaltige, gerechte Gesellschaft gestalten!


Weiterlesen

Forderungen der Fachorganisationen Kultureller Bildung zur Bundestagswahl 2021
„Zukunftsallianz Jugend: Mit Kultureller Bildung Generationengerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Digitalität gestalten!“ (https://www.bkj.nu/zukunftsallianz)

 

Über die BKJ


Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ) ist der Dachverband der kulturellen Kinder- und Jugendbildung in Deutschland. Sie ist ein Zusammenschluss von 55 bundesweit agierenden schulischen und außerschulischen Institutionen, Fachverbänden und Landesdachorganisationen der Kulturellen Bildung. Die Mitgliedsorganisationen repräsentieren die unterschiedlichen Künste, Kultursparten und kulturpädagogischen Handlungsfelder. Ihr Ziel ist die Weiterentwicklung und Förderung der Kulturellen Bildung: gesellschaftlich sensibel, nachhaltig, möglichst für jeden Menschen zugänglich, von Anfang an und ein Leben lang.
www.bkj.de


Ansprechpartnerin


Katherine Heid
Leitung Stabstelle Politik und Gesellschaft
Telefon: +49 (0) 21 91 - 93 48 2 - 75
E-Mail: heid(at)bkj.de

Kontakt


Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ)
Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (0) 30 - 48 48 60 - 10
E-Mail: redaktion(at)bkj.de
 

Impressum


Herausgeber
Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ)
www.bkj.de

Küppelstein 34 // 42857 Remscheid
Greifswalder Straße 4 // 10405 Berlin

Fon +49 (0) 30 - 48 48 60 - 0
Fax +49 (0) 30 -48 48 60 - 70
info(at)bkj.de

Vertreten durch
Prof.in Dr.in Susanne Keuchel (Vorsitzende)

Technische Unterstützung
Jürgen Mol
mol(at)bkj.de

Verantwortlich für den Inhalt
Tom Braun (Geschäftsführer)
Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ)
Küppelstein 34 // 42857 Remscheid

Abmeldung
Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr empfangen möchten, können Sie ihn hier abbestellen.

Informationen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten


Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. nimmt den Datenschutz und damit den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Gerne informieren wir Sie daher über die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

Ihre Daten werden im Namen und Auftrag der
Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ)
Küppelstein 34, 42857 Remscheid
verarbeitet.

Verantwortlicher: Tom Braun (Geschäftsführer)

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.bkj.de/datenschutz