Arbeitsfelder der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

bkj.de
NACHRICHTEN ZUR KULTURELLEN BILDUNG >>
17.08.2017 /// BKJ sucht Referent*in für „Kooperationen und Bildungslandschaften“ in Berlin

Die BKJ sucht für die Geschäftsstelle Berlin zum 1. Oktober 2017 eine*n Referent*in für den Geschäftsbereich „Kooperationen und Bildungslandschaften“ (20 Std./Woche). Bewerbungsschluss ist am 25. August 2017.


Die Stelle ist bis 30. September 2019 befristet mit der Option auf Verlängerung. Die Vergütung ist angelehnt an den TVöD-Bund in der Entgeltgruppe 10.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Sie konzipieren Arbeitsgruppen, Fachtage und Foren o. ä., die sich an Fachkräfte* und Multiplikator*innen sowie Entscheidungsträger*innen richten. Sie bereiten die Veranstaltungen inhaltlich vor, führen sie durch, moderieren sie und bereiten sie nach.
  • Sie machen Recherchen und bereiten diese auf. Sie konzipieren und verfassen Fachpublikationen. Sie unterstützten damit die einerseits wissenschaftliche, andererseits praxisorientierte Fundierung des Arbeitsbereichs und den Theorie-Praxis-/Praxis-Theorie-Transfer.
  • Sie unterstützen die bundesweite Netzwerkarbeit der BKJ und nehmen an Gremien teil. Sie unterstützen die strategische Kommunikation, z. B. dadurch, dass Sie Positionen erarbeiten und entwickeln sowie nach außen vertreten.

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Fähigkeiten bei einem überzeugenden Lebenslauf sowie mindestens zwei Jahre Berufserfahrung.
  • Sie verfügen über Kenntnisse und Erfahrungen in mindestens drei der folgenden Themenfelder: Bildung/Pädagogik, Kulturelle Bildung, Politische Bildung, Bildungssystem/-landschaften, Ganztag, Kooperationen zwischen schulischen und außerschulischen Partnern bzw. Kindertageseinrichtungen, Kinder- und Jugendhilfe, Verbandsarbeit, Lobbyarbeit, Diversität/Inklusion, Kinder- und Jugendrechte.

Wir sind:
Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland mit über 50 bundesweiten Fachorganisationen und Landesdachverbänden als Mitgliedern. Von Berlin aus koordiniert die BKJ die Geschäftsbereiche „Kooperationen und Bildungslandschaften“ und „Freiwilliges Engagement“.
Das Team der Berliner Geschäftsstelle besteht aus 20 Mitarbeiter*innen. Die Arbeitssprache ist deutsch. Fremdsprachenkenntnisse (insbesondere auch türkisch, arabisch, persisch etc.) sind willkommen, wenn auch nicht zwingend notwendig. Die Geschäftsstelle ist auch mit einem Rollstuhl zugänglich.

So bewerben Sie sich:
Bewerbungsschluss ist am 25. August 2017.
Schicken Sie Ihre Bewerbung als PDF-Datei an die E-Mail-Adresse: bewerbung(at)bkj.de.

Ihre Bewerbungsunterlagen sollten ein Anschreiben, einen tabellarischen Lebenslauf und Arbeitszeugnisse beinhalten. Bitte fügen Sie nur die Arbeitszeugnisse bei, die für diese Stelle wichtig sind. Bitte bündeln sie alle Dokumente in einer PDF-Datei (Dateigröße: max. 3 MB).

In Ihrem Anschreiben beschreiben Sie bitte Ihre Erfahrungen und Kompetenzen, die Sie für die beschriebenen Aufgaben nutzen können. Beschreiben Sie bitte auch, warum Sie sich auf die hier ausgeschriebene Stelle bewerben.

Um die Vielfalt in unserer Geschäftsstelle zu fördern und Chancengleichheit zu sichern, werden alle eingegangenen Bewerbungen nachträglich anonymisiert. Bitte schicken Sie daher kein Bewerbungsfoto mit.

Die Bewerbungsgespräche finden ganztägig am 16. September 2017 als Kennenlerntag und in einer zweiten Runde am Nachmittag des 18. September 2017 in Berlin statt.

Ihre Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet: Kerstin Hübner, 030 484860-38.

Stellenausschreibung als Download [ als PDF | 2 Seiten | 61 KB ]


252 mal gelesen

nach oben | zurück

/// TERMINKALENDER


gamescom congress
23.08.2017 10:00 - 16:45 Köln
Auf dem Kongress im Rahmen der Comuterspiele-Messe gamescom ...

BKJ beim Tag der offenen Tür der Bundesregierung vertreten
26.08.2017–27.08.2017 - Berlin
Die BKJ ist mit kunst- und kulturpädagogischen Angeboten und...

Konferenztag „Zielgruppensensible Öffentlichkeitsarbeit“
08.09.2017 10:00 - 16:00 Leipzig
Mit einem Input über „Sensible Berichterstattung von benacht...





/// SOCIAL MEDIA


       

Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz