Arbeitsfelder der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

bkj.de
NACHRICHTEN ZUR KULTURELLEN BILDUNG >>
13.07.2017 /// Fachtag: kulturelle Bildung als Schulmarketing

Inwiefern Schulen durch Strategien des Marketings ihre Position, das Schulklima, die Anerkennung in der Lehrer- und Elternschaft verbessern können und welche Rolle dabei Projekte der Kulturellen Bildung spielen können, ist die zentrale Frage des Fachtages.

Schule und Marketing werden selten in einen Zusammenhang gebracht. Denn Schulen verstehen sich nicht als Unternehmen mit wirtschaftlichen Zielen. Dennoch besitzt jede Schule ein eigenes Profil, eine eigene Ausrichtung und ein eigenes Selbstverständnis. Sie kommuniziert dies nach Innen und nach Außen und betreibt somit klassisches Marketing, oftmals ohne es in diesem Sinne zu verstehen.

Der Fachtag ist eine Veranstaltung der Plattform Kulturelle Bildung - Brandenburg. Der Fachtag ist als Fortbildungsveranstaltung für Lehrkräfte im Land Brandenburg anerkannt. Die Anerkennungsnummer: 170922-35.5-46512-170710.1.

Weitere Informationen

Termin: 22. September 2017, 10.00 bis 16.15 Uhr
Ort: Potsdam Bildungsforum Wissenschaftsetage (Am Kanal 47, 14467 Potsdam)

Programm

Anmeldung bis 20. September 2017


2266 mal gelesen

nach oben | zurück

/// TERMINKALENDER


Praxisseminare „Preisverdächtig!“
04.06.2018–14.06.2018 - Bundesweit
Im Rahmen eintägiger Kompaktseminare können Erzieher*innen,...

Weiterbildung „aesth paideia“
13.06.2018 17:00 - 19:00 Berlin
„aesth paideia“ ist eine praxisorientierte Weiterbildung für...

Last Minute: Plätze für eine Fortbildung zur Sprachanimation frei
16.06.2018–21.06.2018 - Camaret-sur-Mer, Frankreich
Der Verein „interkulturelles netzwerk e.V.“ hat noch freie P...





/// SOCIAL MEDIA


       

Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz