Arbeitsfelder der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

bkj.de
NACHRICHTEN ZUR KULTURELLEN BILDUNG >>
21.04.2017 /// Fachgespräch: „Vielfältig. Gemeinsam. Engagiert. Freiwilligendienste weiterentwickeln!“

Die Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen möchte ihre Vorschläge zur Weiterentwicklung der Freiwilligendienste und zur Verbesserung der Anerkennungskultur und zum Erreichen neuer Zielgruppen vorstellen. Mit Expert*innen – darunter der Leiter des Bereichs Freiwilliges Engagement der BKJ, Jens Madeler – soll erörtert werden, welche Konsequenzen aus der Evaluation der Gesetze über den Bundesfreiwilligendienst und zur Förderung von Jugendfreiwilligendiensten gezogen werden müssen. Anmeldefrist: 25. April 2017.

An dem öffentliche Fachgespräch am 28. April 2017 von 13 bis 16 Uhr im Paul-Löbe-Haus des Deutschen Bundestags in Berlin teilnehmen werden u. a.:

  • Kordula Schulz-Asche MdB, Sprecherin für Bürgerschaftliches Engagement
  • Dietrich Engels, ISG Institut
  • Rainer Hub, Diakonie Deutschland
  • Juliane Meinhold, Der Paritätische
  • Jens Maedler, Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung
  • Johannes Lauber, BMZ

Weitere Informationen

Programm

Anmeldung (bis 25.04.2017)


793 mal gelesen

nach oben | zurück

/// TERMINKALENDER


Tagung „Kulturelle Bildung im Digitalen Zeitalter“
18.12.2017–18.11.2017 - Berlin
MUTIK lädt ein zur Netzwerktagung „#KUB20XX - Kulturelle Bil...

Kurzfilmtag 2017
21.12.2017 - Bundesweit
Seit 2012 ruft die AG Kurzfilm dazu auf, am kürzesten Tag de...

Workshops zu Inklusion und Medien
18.01.2018–01.02.2018 - Berlin
Mit einer Workshop-Reihe will die Stiftung „barrierefrei kom...





/// SOCIAL MEDIA


       

Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz