NACHRICHTEN ZUR KULTURELLEN BILDUNG >>
26.04.2019 /// Ein Kompetenznachweis Kultur für ganz Europa?

Der Kulturausschuss des Europarats hat die EU-Kommission aufgefordert, ein europaweites Instrument zu entwickeln, mit dem in der Kulturellen Bildung sichtbar gewordene Kompetenzen nachgewiesen werden können. Dabei beruft er sich u. a. auf den Kompetenznachweis Kultur der BKJ.

Der Ausschuss für Kultur, Wissenschaft, Bildung und Medien der Parlamentarischen Versammlung des Europarats hat Anfang April einstimmig einen Bericht angenommen, in dem vorgeschlagen wird, dass der Europarat und die Europäische Kommission gemeinsam mit Fachleuten und Fachorganisationen über die Schaffung eines „Instrument“s nachdenken, mit dem europaweit die Kompetenzen von jungen Menschen anerkannt werden können, die in den verschiedensten Programmen und Formen der Kulturellen Bildung involviert sind.

Dieses „Tool“ wäre ein konkrete Umsetzung des Titels des Berichts, „Bildung und Kultur: Neue Partnerschaften um Persönlichkeitsentwicklung und Kompetenzen anzuerkennen“. Als eines der wenigen guten Beispiele wird im nun angenommenen Bericht mehrfach auf den Kompetenznachweis Kultur verwiesen, der mit anderen Kompetenzfeststellungsverfahren als Ausgangspunkt für das europaweite Instrument genutzt werden soll.

Der Bericht war ursprünglich von Dr. Thomas Feist (MdB) aus Deutschland auf den Weg gebracht worden und wurde am 8. April 2019 von Mogens Jensen aus Dänemark in seiner endgültigen Fassung zur Abstimmung vorgelegt. In die Entwicklung des Berichtstextes war auch die BKJ involviert, die ihre Erfahrungen mit der Sichtbarmachung von Kompetenzen u. a. bei einer Anhörung im Kulturausschuss in Straßburg eingebracht hatte. Sie wird ihr Know-how natürlich auch dem hoffentlich bald beginnenden Umsetzungsprozess auf multinationaler Ebene zur Verfügung stellen.

Weitere Informationen

Mitteilung des Europarats „Committee proposes to create a Europe-wide tool for recognising cultural competences“(10.04.2019)

Bericht „Education and culture: New partnerships to recognise personal development and competences“ vom 09.04.2019 (PDF)

Informationen zum Kompetenznachweis Kultur

BKJ wirbt beim Europarat für Kooperationen zwischen Bildung und Kultur (28.04.2017)


255 mal gelesen