Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V.: Koalitionsvertrag: „Kulturelle Bildung hat eine überragende Bedeutung“

Arbeitsfelder der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

bkj.de
NACHRICHTEN ZUR KULTURELLEN BILDUNG >>
09.02.2018 /// Koalitionsvertrag: „Kulturelle Bildung hat eine überragende Bedeutung“


Der Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD betont die grundlegende Bedeutung Kultureller Bildung für zentrale gesellschaftliche Herausforderungen wie kulturelle und soziale Teilhabe, gerechte Bildungschancen, Zusammenhalt und Stärkung der Demokratie. Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) hält dies für ein wichtiges gesellschaftspolitisches Signal. Nun gilt es, die vielversprechenden Ankündigungen gemeinsam mit der Zivilgesellschaft und in Zusammenarbeit mit Ländern und Kommunen umzusetzen.

> Presseinformation, 9.02.2018


277 mal gelesen

nach oben | zurück

/// TERMINKALENDER


Internationale Jugendkammerchor-Begegnung
17.08.2018–26.08.2018 - Usedom
Mehr als 150 junge Sänger*innen lassen die Insel Usedom erkl...

Gamescom 2018
21.08.2018–25.08.2018 - Köln
Unter dem Motto „Mehr als Spiele“ findet im Rahmen der Compu...

Ostsee-Kultur-Kongress „Neue Aspekte musikalischer Jugendbildung“
23.08.2018–25.08.2018 - Rendsburg
Wie kooperieren Schulen mit Musikinstitutionen? Was bereiche...





/// SOCIAL MEDIA


       

Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz