Arbeitsfelder der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

bkj.de
Vier Kinder liegen auf dem Rücken und fotografieren. Foto: Yvonne Most

Anerkennung für kulturelle Bildungspartnerschaften: Jurys des MIXED UP Wettbewerbs haben entschieden

Die Preise im MIXED UP Bundeswettbewerb für kulturelle Bildungspartnerschaften gehen an neun zukunftsweisende Kooperationsprojekte zwischen Schulen bzw. Kitas und Partnern der kulturellen Kinder- und Jugendbildung.
Foto: Yvonne Most

> mehr


Logo FSJ_digital

FSJ_digital startet bundesweit

Nach zwei Erprobungsjahrgängen in Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt wird das FSJ_digital auf ganz Deutschland ausgeweitet. Freiwillige* aller Träger können sich bis zum 30. November 2017 nun für das „Add-on“ zu ihrem Freiwilligen Sozialen oder Ökologischen Jahr bewerben. Zum Auftakt besuchten die Bundesjugendministerin und die rheinlandpfälzische Ministerpräsidentin ein FSJ_digital-Projekt in Trier.

> mehr

Ein Kind spielt "Hüpfkästchen".

Engagement und Inklusion müssen einhergehen

Kultur ist der drittgrößte Engagementbereich in Deutschland. Das geht aus den wissenschaftlichen Ergebnissen hervor, die am 11. September 2017 beim BKJ-Fachtag „Diversität, Inklusion und Engagement in Kultur“ wurden. Die Zahlen zeigen auch, dass diejenigen, die sich engagieren, eine kulturell eher homogene Gruppe sind. Diversität und Inklusion sind mit Blick auf die Engagement-Landschaft offenkundig noch kein Standard der Zivilgesellschaft.

mehr

Arbeitshilfe: AllerArt – Inklusion und Kulturelle Bildung

Die Publikation gibt Einblicke in die Konzepte und Ergebnisse von Projekten der Kulturellen Bildung, die sich zur Aufgabe gemacht haben, den Begriff „Inklusion“ in ihrer Praxis mit Leben zu füllen.
Foto:© Carsten Lienemann

> mehr

Logos der Parteien im Bundestag montiert in ein Foto, das bunte Flaschen mit Farbe und eine Hand zeigt, die eine gelbe Farbrolle hält. Foto: Andi Weiland | BKJ

Wahlprüfsteine zur Kulturellen Bildung: Das planen die Parteien

Die BKJ hat die Parteien im Bundestag gefragt, was sie nach der Bundestagswahl in Sachen Kultureller Bildung umsetzen wollen und wie sie zu den Wahlforderungen der BKJ-Mitglieder stehen. Hier sind die Antworten.
Foto: Andi Weiland/BKJ

mehr

Antragstermine für internationale Begegnungen 2018

Die BKJ ist Zentralstelle für den internationalen Jugendkultur- und Fachkräfteaustausch. Für außerschulische Begegnungsprogramme der Kulturellen Bildung können Mittel direkt bei der BKJ beantragt werden. Bitte beachten Sie die je nach Zielregion unterschiedlichen Antragsfristen.
Foto: Eleonora Cucina/Zirkusschule Die Rotznasen e. V.

mehr

Schriftenreihe Kulturelle Bildung: „Teilhabe. Versprechen?!“

Der von Kerstin Hübner, Viola Kelb, Franziska Schönfeld und Sabine Ullrich herausgegebene Band diskutiert, was die Träger Kultureller Bildung mit Blick auf Chancen- und Bildungsgerechtigkeit für Kinder und Jugendliche* – z. B. im Programm „Kultur macht stark“ – erreicht haben, ordnet dies ein und benennt, was noch zu tun ist.
Grafik: © Sophie Bayerlein

> mehr

Kulturelle Bildung Online: „Kulturelle Bildung in Museen“

Die kulturelle Bildungs- und Vermittlungsarbeit in Museen ist ein aktueller Schwerpunkt der Wissensplattform.

> mehr

*

Die BKJ setzt sich als Dachverband der Kulturellen Bildung für kulturellen und demokratischen Zusammenhalt ein. Zufriedenheit mit der Demokratie hängt von Teilhabechancen ab. Teilhabe beginnt damit, Menschen nicht nur zu meinen, sondern auch zu benennen. Deshalb bemühen wir uns auf dieser Website um gendergerechte und diskriminierungsfreie Sprache. Wir nutzten das „Gender-Sternchen“ (*), um alle Menschen einzuschließen und zu nennen, auch jene, die sich weder dem weiblichen noch dem männlichen Geschlecht zuordnen möchten oder können.


nach oben | zurück

/// TERMINKALENDER


Tagung „Aufwachsen in digitalisierten Lebenswelten“
20.09.2017 09:30 - 16:00 Köln
Bei der Tagung sollen neue Herausforderungen, Methoden und p...

Studie zur Lage des Kinder- und Jugendtheaters
16.10.2017 11:00 - 12:00 Nürnberg
Das Netzwerk der Kinder- und Jugendtheater, ASSITEJ, hat ers...

Workshops zu Inklusion und Medien
19.10.2017–01.02.2018 - Berlin
Mit einer Workshop-Reihe will die Stiftung „barrierefrei kom...





/// SOCIAL MEDIA


       

Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz