Arbeitsfelder der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

bkj.de
Kinder jubeln. Foto: BKJ | Andi Weiland

BKJ-Mitglieder: Zivilgesellschaft stärken und mit Kultureller Bildung Beitrag für starke Demokratie leisten

Die Fachstrukturen der Kulturellen Bildung appellieren an die Bundespolitik: Um der gesellschaftlichen Spaltung entgegenzuwirken, müssen die Rechte junger Menschen auf Bildung, Beteiligung und gesellschaftliche Mitwirkung umfassend umgesetzt werden. Orte der Kulturellen Bildung müssen als Orte demokratischer Aushandlung und gesellschaftlicher Verständigung über gemeinsame Werte gestärkt werden.
Foto: BKJ / Andi Weiland

mehr


Aktionslogo #freiefahrtfuerfreiwillige

Mehr Werschätzung für Freiwilliges Engagement!

Am 5. Dezember 2017 war Deutscher Engagement-Tag. Zu diesem Anlass haben die verbandlichen Zentralstellen der Freiwilligendienste FSJ, FÖJ und BFD mit vielen Freiwilligen* zusammen eine Kampagne für mehr Anerkennung und Wertschätzung für die Freiwilligendienste gestartet. Zentrale Forderung sind flächendeckende kostengünstige oder kostenlose Tickets für den öffentlichen Nahverkehr.

Presseinformation

BAK FSJ: #freiefahrtfuerfreiwillige

Neuer Schwerpunkt zu Aus- und Weiterbildung

Die Wissenplattform greift einen Impuls des Netzwerks Forschung Kulturelle Bildung auf und stellt Beiträge zum Thema „Aus- und Weiterbildung für Kulturelle Bildung“ zusammen. Weitere Fachartikel zur Vertiefung des Themas sind willkommen.

> mehr

Logos der Parteien im Bundestag montiert in ein Foto, das bunte Flaschen mit Farbe und eine Hand zeigt, die eine gelbe Farbrolle hält. Foto: Andi Weiland | BKJ

Wahlprüfsteine zur Kulturellen Bildung: Das planen die Parteien

Die BKJ hat die Parteien im Bundestag gefragt, was sie nach der Bundestagswahl in Sachen Kultureller Bildung umsetzen wollen und wie sie zu den Wahlforderungen der BKJ-Mitglieder stehen. Hier sind die Antworten.
Foto: Andi Weiland/BKJ

mehr

MIXED UP Gewinner aus dem Projekt „Manege frei für Inklusion“. Foto: BKJ, (c) Katrin Kutter

MIXED UP 2017: Kulturelle Bildungspartnerschaften ausgezeichnet

Die BKJ hat am 29. November 2017 zusammen mit dem Bundesjugendministerium, dem Niedersächsischen Kultusministerium und dem Pädagogischen Austauschdienst neun herausragende Kooperationen von Schulen bzw. Kindertageseinrichtungen und Partnern der kulturellen Kinder- und Jugendbildung ausgezeichnet.

> mehr

Schriftenreihe Kulturelle Bildung: „Teilhabe. Versprechen?!“

Der von Kerstin Hübner, Viola Kelb, Franziska Schönfeld und Sabine Ullrich herausgegebene Band diskutiert, was die Träger Kultureller Bildung mit Blick auf Chancen- und Bildungsgerechtigkeit für Kinder und Jugendliche* – z. B. im Programm „Kultur macht stark“ – erreicht haben, ordnet dies ein und benennt, was noch zu tun ist.
Grafik: © Sophie Bayerlein

> mehr

*

Die BKJ setzt sich als Dachverband der Kulturellen Bildung für kulturellen und demokratischen Zusammenhalt ein. Zufriedenheit mit der Demokratie hängt von Teilhabechancen ab. Teilhabe beginnt damit, Menschen nicht nur zu meinen, sondern auch zu benennen. Deshalb bemühen wir uns auf dieser Website um gendergerechte und diskriminierungsfreie Sprache. Wir nutzten das „Gender-Sternchen“ (*), um alle Menschen einzuschließen und zu nennen, auch jene, die sich weder dem weiblichen noch dem männlichen Geschlecht zuordnen möchten oder können.


nach oben | zurück

/// TERMINKALENDER


Tagung „Kulturelle Bildung im Digitalen Zeitalter“
18.12.2017–18.11.2017 - Berlin
MUTIK lädt ein zur Netzwerktagung „#KUB20XX - Kulturelle Bil...

Kurzfilmtag 2017
21.12.2017 - Bundesweit
Seit 2012 ruft die AG Kurzfilm dazu auf, am kürzesten Tag de...

Workshops zu Inklusion und Medien
18.01.2018–01.02.2018 - Berlin
Mit einer Workshop-Reihe will die Stiftung „barrierefrei kom...





/// SOCIAL MEDIA


       

Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz