Arbeitsfelder der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

Kulturelle Bildung Online: Peer-Review-Verfahren stärkt Verbindung von Forschung und Praxis

Der neu berufene Beirat hat der Anwendung eines Double-blind Peer-Review-Verfahrens (Doppelblindverfahren) für alle zukünftigen Artikel zugestimmt, die auf der Wissensplattform veröffentlicht werden.
Foto: kallejip/photocase.com

> mehr


Rassismus: UN fordern Aufklärung und Bildung

Die Vorsitzende des Anti-Rassismus-Ausschusses der UN, Anastasia Crickley, hat Kritik und Besorgnis angesichts eines zunehmenden Rassismus gegenüber eingewanderten Menschen in Deutschland geäußert. Die BKJ sieht diese Entwicklung ebenfalls mit Sorge und begrüßt diese Intervention.
Foto: Ruben Neugebauer/Campact / CC BY-NC-SA 2.0

> mehr

Kulturverbände: Neue Verantwortungskultur für gesellschaftlichen Zusammenhalt

Auf einem gemeinsamen Symposium am 21. Juni 2016 in Berlin haben die BKJ, der Deutsche Kulturrat und die Kulturpolitische Gesellschaft die notwendige Weiterentwicklung der Kooperation des Staates mit der Zivilgesellschaft betont.

> mehr

Dokumentation: Illusion Partizipation – Zukunft Partizipation

Die Dokumentation der Fachtagung und des Barcamps ist online.

> mehr

Musiker/innen von DoMo (Dortmunder Modell: Musik) spielen zum Auftakt des Fachtags AllerArt Inklusion am 16. Juni 2016 in Essen. Foto: Andi Weiland | BKJ

Inklusion und Kulturelle Bildung: „Aus Potenzialen erwächst Verantwortung“

Der BKJ-Fachtag „AllerArt Inklusion – Erfahrungen aus dem Innovationsfonds Kulturelle Bildung (2014–2016)“ am 16. Juni 2016 in Essen zeigte vielfältige Beispiele, wie Inklusion durch Kulturarbeit mit jungen Menschen gelingen kann.
Foto: Andi Weiland / BKJ

> mehr

MIXED UP Wettbewerb 2016: Die Finalisten stehen fest

53 herausragende Kooperationen von Kultur und Schule haben die Endrunde des von Bundesjugendministerium und BKJ ausgeschriebenen Wettbewerbs erreicht.
Foto: Katrin Schander

> mehr

Zivilgesellschaft macht stark

Ein Fachgespräch im Bundestag zur Kulturellen Bildung am 11. Mai 2016 hat deutlich gemacht, dass eine starke und demokratische Zivilgesellschaft die Voraussetzung ist sowohl für das Gelingen des Programms „Kultur macht stark“ als auch für Teilhabe und gesellschaftlichen Zusammenhalt insgesamt.
Foto: Interkulturelle Leseclubs/Künste öffnen Welten, © BKJ/Berliner Süden

> mehr

Dossier: Kulturelle Bildung in der Einwanderungsgesellschaft

Das Dossier bietet Informationen für alle, die Kulturelle Bildung von, mit und für geflüchtete junge Menschen gestalten möchten – mit Praxisbeispielen, Publikationen, Fördermöglichkeiten und Terminen.
Foto: Marion Musch

mehr


nach oben | zurück

/// TERMINKALENDER


Tanz- und Theaterfestival „Rampenlichter“
19.07.2016–29.07.2016 - München
2016 präsentiert das Festival „Rampenlichter“ zum neunten Ma...

ZAK NRW mit Fortbildung zu transkultureller Diversität
01.08.2016–05.08.2016 - Bochum
Im Rahmen ihrer Fortbildungsreihe „VIEL – Diversit...

11. Internationale Jugendkammerchor-Begegnung
12.08.2016–21.08.2016 - Usedom
Der August verspricht, musikalisch zu werden: Sechs europäi...





/// SOCIAL MEDIA


       

Kulturelle Bildung für alle!
Kinder- und Jugendrechte durchsetzen
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz