Arbeitsfelder der BKJ



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

bkj.de
ARBEITSFELD „QUALITÄTSSICHERUNG IN DER KULTURELLEN BILDUNG“ >>

Verfahren zur Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung gehören für die BKJ und ihre Mitgliedsorganisationen zum professionellen Standard in der Kulturellen Bildung und Kulturvermittlung. Die Vielfalt ihrer Handlungsfelder, Netzwerkstrukturen und Kooperationsformen spiegelt sich dabei in den ebenso zahlreichen wie unterschiedlichen Qualitätsansätzen wider.

Die Website Qualitätsentwicklung in der Kulturellen Bildung stellt weiterführende Ergebnisse und Handreichungen (u. a. in Form von Downloads und Links) zur Verfügung, sodass interessierte Nutzer/innen einen direkten Zugang zu allen wichtigen Informationen und Materialien erhalten.


Wie gelingt ästhetisches Lernen?

Unter dieser Leitfrage befasste sich die BKJ-Fachtagung  „KÜNSTE – SINNE – BILDUNG“ im Oktober 2012 intensiv mit der Qualität kultureller Bildungsprozesse. Die vielfältigen und inspirierenden Antworten und Ergebnisse können Sie unter fachtagung2012.bkj.de anschauen und nachlesen.

Die 10. Ausgabe des BKJ-Magazin KULTURELLE BILDUNG hat das Tagungsthema aufgegriffen und die Denanstösse der Tagung weiterentwickelt.

mehr



nach oben | zurück



Qualitätsentwicklung im deutsch-polnischen Jugendaustausch
27.04.2015–28.04.2015 - Breslau (Polen)
Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung u...
BKJ Logo

Verleihung des Innovationspreises Soziokultur zum Thema Inklusion
29.04.2015 - Berlin
Zum sechsten Mal hat der Fonds Soziokultur den „Innovationsp...

Praxisworkshop des Qualitätsverbundes „Kultur macht stark“
04.05.2015–05.05.2015 - Berlin
Unter dem Titel „Interkultur, Multikultur, Transkultur. Begr...





Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz