Arbeitsfelder der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

bkj.de
VERANSTALTUNGEN >>
/// Fachtag „Kultur macht stark – gemeinsam kreatives wachsen lassen!“

24.05.2013 13:00 - 18:30 Berlin


Der Fachtag unter dem Titel „Kultur macht stark – gemeinsam kreatives wachsen lassen!“ findet am 24. Mai 2013 von 13 bis 18 Uhr im Berliner Kunstquartier Bethanien statt.

Von 2013 bis 2017 sollen mit dem Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ die Potenziale der Kulturellen Bildung genutzt werden, um Teilhabe- und Bildungschancen zu verbessern. Die BKJ sowie viele ihrer Mitglieds- und Partnerorganisationen können als Programmpartner des Bundesbildungsministeriums nun den Beweis antreten, dass Strukturen und Angebote der Kulturellen Bildung uns dem Ziel näher bringen, „dass jedes Kind und jede/r Jugendliche in allen Bereichen der Kunst und Kultur ein reichhaltiges Angebot vorfindet, Lebensfreude entfalten und kulturelle Kompetenzen entwickeln kann“ (Leitbild der BKJ).

„Kultur macht stark“ unterstützt die Akteure der Kulturellen Bildung von der lokalen bis zur Bundesebene darin, mehr Zugänge zu Kultureller Bildung für diejenigen Kinder und Jugendlichen zu schaffen, die bisher zu wenig erreicht
werden und deren Bildungschancen vergrößert werden müssen. Dieses Ziel kann nur in gemeinsamer Verantwortung erreicht werden, indem beispielsweise

  • Träger Kultureller Bildung untereinander, mit Schulen und Kindertagesstätten, mit Partnern aus dem  Gemeinwesen und Sozialraum kooperieren,
  • die für Bildung, Kultur und Jugend zuständigen Ressorts ihre Ressourcen und Kompetenzen in eine gemeinsame Strategie einbringen,
  • die organisierte Zivilgesellschaft (z. B. Verbände und Vereine) mit öffentlichen Trägern, Politik und Verwaltung eng zusammenarbeitet,
  • sich die zahlreichen Aktivitäten von Bund, Ländern und Kommunen sinnvoll ergänzen und vernetzen.

Der Fachtag wird beleuchten, welche Konzepte und Strategien es braucht, um diesen inhaltlichen Herausforderungen gerecht zu werden. Er wirft zudem einen Blick auf die strukturelle Dimension des Programms „Kultur macht stark“, von der lokalen Bündnisbildung bis hin zur verbandlichen Organisationsentwicklung. Außerdem widmet sich der Fachtag der politischen Dimension und den Verantwortungsrollen für kulturelle Teilhabe und nachhaltige Wirkung.

Weitere Informationen

> Programm

> Anmeldung

Programm-Flyer: [ PDF | 2 Seiten | 447 KB ]

4489 mal gelesen

nach oben | zurück

/// TERMINKALENDER


Tagung „Qualität und Perspektiven für Kulturelle Bildung an Ganztagsschulen“
20.06.2017 - Potsdam
Bei der Fachtagung der Universität Potsdam werden das Weiter...

Festival „Kultur vom Rande“
24.06.2017–02.07.2017 - Reutlingen
Das siebte internationale Festival für Menschen unabhängig v...

Konferenz „UpSideDown – Circus and Space“
28.06.2017–30.06.2017 - Münster
Die Konferenz untersucht Fragen des Raums im Kontext des tra...





/// SOCIAL MEDIA


       

Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz