Arbeitsfelder der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

VERANSTALTUNGEN >>
/// Fachforum „Jugendwelten zwischen 8 und 16 Uhr. Schule als Lern- und Lebensort“

25.09.2012 10:00 - 16:00 Köln


Im Rahmen der Fachforumsreihe zur Entwicklung einer Eigenständigen Jugendpolitik lädt das „Zentrum für die Entwicklung einer Eigenständigen Jugendpolitik und den Aufbau einer Allianz für Jugend“ in Kooperation mit der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK) und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) zum 4. Fachforum ein.

Ziel des Fachforums ist es, Thesen zu erarbeiten und Schlussfolgerungen für die Entwicklung einer eigenständigen Jugendpolitik zu ziehen.

Das „Zentrum Eigenständige Jugendpolitik“ initiiert und fördert einen gesellschaftlichen Dialogprozess über Jugendpolitik. Aus diesem Prozess sollen gemeinsame Leitlinien, Forderungen und Empfehlungen für eine Eigenständige Jugendpolitik entstehen. Dabei stehen drei konkrete Anwendungsfelder im Mittelpunkt des Interesses:

  • Schule und außerschulische Lern- und Bildungsorte
  • Beteiligungschancen und -anlässe im politischen und öffentlichen Raum
  • Übergangsgestaltung von der Schule in die Arbeitswelt

Die BKJ wird im Rahmen des Workshops II „Schule als attraktiver Lebensort“ ihr Konzept der „Kulturschule“ vorstellen. Der Workshop widmet sich dem Lebensort Schule als einen Ort, an dem sich Jugendliche wohl fühlen, der Freiräume in und rund um Schule und Unterricht bietet und der mit dem umgebenden Sozialraum interagiert.

Anmeldung und weitere Informationen

Die Einladung finden Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier

Kontakt

Geschäftsstelle "Zentrum Eigenständige Jugendpolitik"
c/o Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe - AGJ
Mühlendamm 3
10178 Berlin

Fon.: 0049 (0)30.40040230
Fax: 0049 (0)30.40040232
E-Mail: danny.richter(at)agj.de

1149 mal gelesen

nach oben | zurück

/// TERMINKALENDER


Deutscher Orchesterwettbewerb „GemEinsame Spitze!“
30.04.2016–08.05.2016 - Ulm
Rund 4.500 Musizierende in 115 Ensembles werden zum 9. Deuts...

Internationales Symposium „ALL IN: Qualität und Öffnung von Kulturarbeit durch Inklusion“
03.05.2016–04.05.2016 - Köln
Das Symposium geht den Fragen nach, wie Inklusion in der kul...

Dialogforum „Wer bildet wen? Kulturelle Bildung im Kontext von Migration und Integration“
19.05.2016 - Berlin
Der Deutsche Kulturrat lädt zum 8. Dialogforum „Kultur bilde...





/// SOCIAL MEDIA


       

Kulturelle Bildung für alle!
Kinder- und Jugendrechte durchsetzen
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz