Arbeitsfelder der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

PRESSE >>
Sie wollen über die Arbeit der BKJ berichten?

Hier finden Sie aktuelle PresseinformationenFotos und Logos der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) e. V.

 


Ansprechpartner

Christoph Brammertz
Referent für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
02191.794-393
brammertz(at)bkj.de


Presseinformationen der BKJ abonnieren





*


* Pflichtfeld

Ich möchte folgende(n) Newsletter abonnieren:

 Presseinformationen
Wenn Sie diesen Newsletter abonnieren, erhalten Sie alle Presseinformationen der BKJ. Dieser Newsletter wird in unregelmäßigen Abständen verschickt.

Sicherheitsabfrage (Captcha): Bitte geben Sie die unten stehenden Zahlen ein!




Sie möchten ihre Abonnements bearbeiten oder Ihre gespeicherten Daten löschen?

>> klicken Sie hier...


Presseinformationen der BKJ >>

Zivilgesellschaft macht stark

Ein Fachgespräch im Bundestag zur Kulturellen Bildung hat in der vergangenen Woche deutlich gemacht, dass eine starke und demokratische Zivilgesellschaft die Voraussetzung ist sowohl für das Gelingen des Programms „Kultur macht stark“ als auch für Teilhabe und gesellschaftlichen Zusammenhalt insgesamt.

Presseinformation, 18.05.2016



„Inklusion ist Handarbeit“ – Einladung zum BKJ-Fachtag zur Inklusion in der Kulturellen Bildung

Inklusion ist ein Menschenrecht. Doch der Weg zu einer Gesellschaft, in der Unterschiedlichkeit als Normalfall gesehen wird, ist noch weit. Auch in der Praxis der kulturellen Kinder- und Jugendbildung ist gelebte Inklusion noch nicht selbstverständlich. Beim Fachtag „AllerArt Inklusion“ am 16. Juni 2016 in Essen wird deshalb der Erfahrungsaustausch über individuelle Wege und Methoden zu mehr Inklusion in der Kulturellen Bildung im Mittelpunkt stehen.

> Presseinformation, 27.05.2016



Mehr Kunst und Kultur in der Schule: Eltern können viel bewegen

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) und der Bundeselternrat rufen Eltern gemeinsam dazu auf, sich für ein lebendiges Kulturangebot an den Schulen ihrer Kinder stark zu machen. Um das Engagement der Eltern zu unterstützen, haben sie gemeinsam einen Preis für Elternbeteiligung im Rahmen schulischer Kulturprojekte ausgelobt und Argumente für mehr Kulturelle Bildung in der Schule veröffentlicht.

> Presseinformation, 02.05.2016



„Kultur macht stark“: Erfolge werden fortgesetzt

„Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ soll ab 2018 in einer zweiten Förderperiode weitergehen. Die BKJ begrüßt diese Entscheidung, denn damit wird der Erfolg des bundesweiten Förderprogramms für Kulturelle Bildung nun auch politisch bestätigt.

> Presseinformation, 07.04.2016



MIXED UP Wettbewerb 2016 sucht gelungene Kooperationen zwischen Kultur und Schule

MIXED UP, der bundesweite Wettbewerb für Kooperationen zwischen Kultur und Schule, geht am 15. März 2016 in die zwölfte Runde. Gesucht werden Bildungspartnerschaften, die Kindern und Jugendlichen künstlerische Erfahrungsräume öffnen und nachhaltige Bildungsprozesse ermöglichen.

> Presseinformation, 11.03.2016





nach oben | zurück

/// TERMINKALENDER


Workshop „Künstlerische Arbeit mit Geflüchteten“
31.05.2016–02.06.2016 - Wolfenbüttel
Die Teilnehmenden erhalten Einblick in die Praxis erfolgrei...

Theatertreffen der Jugend 2016
03.06.2016–11.06.2016 - Berlin
Der Bundeswettbewerb Theatertreffen der Jugend richtet sich ...

Festival und Tagung „INTERVENTIONEN 2016: Refugees In Arts & Education“
03.06.2016–04.06.2016 - Berlin
Die INTERVENTIONEN 2016 wollen die Zugangsfragen von Mensche...





/// SOCIAL MEDIA


       

Kulturelle Bildung für alle!
Kinder- und Jugendrechte durchsetzen
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz