Arbeitsfelder der BKJ



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

PRESSE >>
Sie wollen über die Arbeit der BKJ berichten?

Hier finden Sie aktuelle PresseinformationenFotos und Logos der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) e. V.

 


Ansprechpartner

Christoph Brammertz
Referent für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
brammertz(at)bkj.de

in Eltern-Teilzeit bis 22. Februar 2016

i. d. R. dienstags und mittwochs von 9:30 bis 11:30 Uhr und freitags von 14:30 bis 18:00 Uhr per E-Mail erreichbar

Bitte wenden Sie sich mit dringenden Anliegen an die Verwaltung.


Presseinformationen der BKJ abonnieren





*


* Pflichtfeld

Ich möchte folgende(n) Newsletter abonnieren:

 Presseinformationen
Wenn Sie diesen Newsletter abonnieren, erhalten Sie alle Presseinformationen der BKJ. Dieser Newsletter wird in unregelmäßigen Abständen verschickt.

Sicherheitsabfrage (Captcha): Bitte geben Sie die unten stehenden Zahlen ein!




Sie möchten ihre Abonnements bearbeiten oder Ihre gespeicherten Daten löschen?

>> klicken Sie hier...


Presseinformationen der BKJ >>

Neue Wege für alle: Das anonymisierte Bewerbungsverfahren in den Jugendfreiwilligendiensten

Die deutschlandweite Einführung des anonymisierten Online-Bewerbungsverfahrens im FSJ Kultur, FSJ Politik und FSJ Schule startete am 1. Januar 2016.

Presseinformation, 11.01.2016



„Eine jugendgerechte Gesellschaft ist ohne Zivilgesellschaft nicht realisierbar“

BKJ wählt neuen Vorstand und setzt die Stärkung der Zivilgesellschaft für 2016 auf ihre Agenda

Presseinformation, 16.11.2015



Für eine jugendgerechte Gesellschaft: Fachtagung zu Kultureller Bildung und Partizipation

In Berlin sind über 200 Interessierte zu der zweitägigen Fachtagung „Illusion Partizipation – Zukunft Partizipation“ der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) und der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb zusammengekommen. „(Wie) macht Kulturelle Bildung unsere Gesellschaft jugendgerecht(er)?“ – unter dieser Frage stellen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Praxis, Wissenschaft und Politik das Prinzip Partizipation auf den Prüfstand.

> Presseinformation, 13.11.2015



MIXED UP Wettbewerb 2015: Innovative Impulse für eine beteiligungsorientierte Ganztagsbildung und mehr kulturelle Teilhabe

Bundesjugendministerium und nordrhein-westfälisches Schulministerium haben am 26. Oktober 2015 in Düsseldorf besonders herausragende Kooperationsprojekte von Schulen und Partnern aus der Kultur- und Jugendarbeit mit dem MIXED UP Preis ausgezeichnet.

> Presseinformation, 27.10.2015



Einladung zur Preisverleihung des MIXED UP Wettbewerbs in Düsseldorf

Die für Kinder und Jugend zuständige Abteilungsleiterin im BMFSFJ Bettina Bundszus-Cecere und Nordrhein-Westfalens Schulministerin Sylvia Löhrmann werden am 26. Oktober 2015 im Düsseldorfer zakk die sieben MIXED UP Preise 2015 überreichen und damit erfolgreiche Kooperationen von Kultur und Schule auszeichnen. Die Preisverleihung findet im Rahmen des bundesweiten Fachtags „Kulturelle Bildung in der Schule: Tür auf für mehr Partizipation“ statt. Der Fachtag ist eine gemeinsame Veranstaltung der BKJ und der Arbeitsstelle „Kulturelle Bildung in Schule und Jugendarbeit NRW“.

Presseinformation, 21.10.2015





nach oben | zurück

/// TERMINKALENDER


Spielmarkt 2016 zum Thema „grenzenlos“
11.02.2016–12.02.2016 - Remscheid
Der Spielmarkt der Akademie Remscheid ist eine der größten p...

Infoveranstaltung zum Programm „Transfer International“
11.02.2016 11:00 - 13:00 Köln
Das nrw landesbuero tanz hat den Direktor des NRW KULTURsekr...

Regionalkonferenz „Flucht als Kapital?! Potenziale Kultureller Bildung für geflüchtete Kinder und Jugendliche“
12.02.2016 10:00 - 16:00 Remscheid
Ressourcenorientierung gehört zu den zentralen Bildungsprinz...





/// SOCIAL MEDIA


       

Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz