Arbeitsfelder der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

PRESSE >>
Sie wollen über die Arbeit der BKJ berichten?

Hier finden Sie aktuelle PresseinformationenFotos und Logos der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) e. V.

 


Ansprechpartner

Christoph Brammertz
Referent für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
02191.794-393
brammertz(at)bkj.de


Presseinformationen der BKJ abonnieren





*


* Pflichtfeld

Ich möchte folgende(n) Newsletter abonnieren:

 Presseinformationen
Wenn Sie diesen Newsletter abonnieren, erhalten Sie alle Presseinformationen der BKJ. Dieser Newsletter wird in unregelmäßigen Abständen verschickt.



Sicherheitsabfrage (Captcha): Bitte geben Sie die unten stehenden Zahlen ein!




Sie möchten ihre Abonnements bearbeiten oder Ihre gespeicherten Daten löschen?

>> klicken Sie hier...


Presseinformationen der BKJ >>

Chancen auf Bildung und Teilhabe für geflüchtete Kinder und Jugendliche

Kommunen und Träger der Kulturellen Bildung engagieren sich gemeinsam für soziale und kulturelle Teilhabe.

> Presseinformation, 05.12.2016



MIXED UP Wettbewerb: Gelungene Verantwortungsgemeinschaften für das Recht auf Bildung und kulturelle Teilhabe

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder und Jugendbildung hat heute in Wiesbaden zusammen mit dem Bundesjugendministerium, dem Hessischen Kultusministerium und dem Bundeselternrat herausragende Kooperationsprojekte von Schulen und Partnern der kulturellen Kinder- und Jugendbildung mit dem MIXED UP Preis ausgezeichnet.

Presseinformation, 17.11.2016



Einladung zur Preisverleihung des MIXED UP Wettbewerbs in Wiesbaden

Am 17. November 2016 vergeben das Bundesjugendministerium und die BKJ im Staatstheater Wiesbaden die diesjährigen MIXED UP Preise für erfolgreiche Kooperationen von Kultur und Schule. Der Hessische Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz wird den MIXED UP Länderpreis an das Schwalbacher Projekt „Träumst du noch oder erfindest Du schon?“ überreichen. Die Preisverleihung ist Teil des bundesweiten Fachforums „Vielfalt im Fokus: Kulturelle Bildungspartnerschaften diversitätsbewusst gestalten“.

> Presseinformation, 07.11.2016



Diversität anerkennen – Inklusion umsetzen – Zusammenhalt stärken: Kulturelle Bildung übernimmt Verantwortung

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) will das Potenzial und die Kompetenz ihres bundesweiten Netzwerks verstärkt nutzen, um die Anerkennung von Diversität und die Umsetzung von Inklusion voranzubringen. Das verabredeten ihre Mitglieder am 7. und 8. Oktober 2016 in Berlin.

> Presseinformation, 08.10.2016



Vielfältige Bildungspartnerschaften gewinnen – Jurys des MIXED UP Wettbewerbs haben entschieden

Die Gewinner des 12. MIXED UP Wettbewerbs für gelungene Kooperationen zwischen Kultur und Schule präsentieren zukunftsweisende Modelle für eine umfassende Bildung in gemeinsamer Verantwortung von schulischen und außerschulischen Akteuren.

Presseinformation, 27.09.2016





nach oben | zurück

/// TERMINKALENDER


Spielmarkt 2017: Der Wert des Spiels
02.03.2017–03.03.2017 - Remscheid
Der Spielmarkt legt 2017 den Schwerpunkt auf den „Wert des S...

Weiterbildung „Prävention von sexuellen Übergriffen in Vereinen und Verbänden“
03.03.2017–13.05.2017 - Köln
Die Weiterbildung richtet sich an hauptamtliche und ehrenamt...

Regionalkonferenz „Spielplatz Kulturelle Bildung“
03.03.2017 - Remscheid
Bei der Regionalkonferenz soll es um das „Spannungsfeld ästh...





/// SOCIAL MEDIA


       

Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz