Arbeitsfelder der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

bkj.de
PRESSE >>
Sie wollen über die Arbeit der BKJ berichten?

Hier finden Sie aktuelle PresseinformationenFotos und Logos der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) e. V.

 


Ansprechpartner

Christoph Brammertz
Referent für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
02191.794-393
brammertz(at)bkj.de


Presseinformationen der BKJ abonnieren





*


* Pflichtfeld

Ich möchte folgenden Newsletter abonnieren:

 Bitte senden Sie mir entsprechend Ihrer Datenschutzerklärung und jederzeit widerruflich den Newsletter „Presseinformationen“ per E-Mail zu.
Wenn Sie diesen Newsletter abonnieren, erhalten Sie alle Presseinformationen der BKJ. Dieser Newsletter wird in unregelmäßigen Abständen verschickt.





Sie möchten ihre Abonnements bearbeiten oder Ihre gespeicherten Daten löschen?

>> klicken Sie hier...


Presseinformationen der BKJ >>

Junge Menschen zur Einmischung befähigen

Was kann Kulturelle Bildung dem wachsenden Zuspruch für antidemokratische und populistische Positionen entgegensetzen? Wie gestalten wir eine neue Kultur des gesellschaftlichen Miteinanders und wie stärken wir Inklusion und Diversität? Diese Fragen diskutierten die Mitglieder der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) bei ihrer Herbsttagung in Berlin, bei der sie Prof. Dr. Susanne Keuchel zur neuen Vorsitzenden des Dachverbands wählten.

Presseinformation, 12.11.2018



Kinder ins Zentrum: Das Recht auf Kultur und Spiel durch Qualität verwirklichen

Kinder stehen bei zwei aktuellen Vorhaben der Bundespolitik im Mittelpunkt: beim „Gute-Kita-Gesetz“ und beim Rechtsanspruch auf ganztägige Bildungs- und Betreuungsangebote im Grundschulalter. Für beide Vorhaben fordert die BKJ, in die nachhaltige Qualität zu investieren und die Kinder mit ihren Rechten und Bedürfnissen ins Zentrum zu rücken.

Presseinformation, 23.10.2018



Jugendbeteiligung ist eine Lebensversicherung für die Demokratie

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) begrüßt die ressortübergreifende Ausrichtung der neuen Jugendstrategie der Bundesregierung. Denn Demokratie braucht die Mitsprache von Kindern und Jugendlichen auf allen Ebenen.

Presseinformation, 25.09.2018



Demokratie in Not – Aufruf zum Innehalten

Der Vorstand und die Geschäftsführung der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. (BKJ) wenden sich mit einem eindringlichen Appell für Humanität und Zivilcourage an die Öffentlichkeit.

Presseinformation, 13.09.2018



Bundeskanzlerin plädiert für Ausbau der Freiwilligendienste

Nach der öffentlichen Debatte der letzten Wochen um einen Pflichtdienst hat sich Angela Merkel in einem Interview in der ARD für den Ausbau der Freiwilligendienste ausgesprochen. Das befürwortet die BKJ und spricht sich gleichzeitig vehement gegen einen von Annegret Kramp-Karrenbauer vorgeschlagenen Pflichtdienst aus.

Presseinformation, 28.08.2018





nach oben | zurück
Demokratie in Not – Aufruf zum Innehalten

/// TERMINKALENDER


Global Education Week
19.11.2018–25.11.2018 - Deutschland
Die Welt verändert sich – und mit ihr das Globale Lernen. Di...

Forum „Frei-Raum in der Ganztagsbildung“
22.11.2018 - Kiel
Kinder und Jugendliche brauchen Freiräume, um die Welt zu en...
BKJ Logo

Seminar „Kommunikationsfördernde Drama- und Theatermethoden im schulischen Austausch“
23.11.2018–27.11.2018 - Kreisau (Polen)
Die Stiftung „Kreisau“ für Europäische Verständigung lädt Le...





/// SOCIAL MEDIA


       

Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz