Arbeitsfelder der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

bkj.de
KULTURELLE BILDUNG INTERNATIONAL>>
24.07.2018 /// Anträge für weltwärts Begegnungen bis zum 15. August 2018 stellen!

Seit über einem Jahr berät und unterstützt die BKJ Träger der Kulturellen Bildung bei der Entwicklung und Finanzierung von außerschulischem Jugendgruppenaustausch zwischen Deutschland und Ländern des Globalen Südens. In Zusammenarbeit mit Engagement Global werden im Rahmen der neuen Förderlinie weltwärts Begegnungen Partnerschaften und Projekte gefördert, die sich inhaltlich konkret mit den Nachhaltigkeitszielen der Agenda 2030 beschäftigen.

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) bezuschusst bis zu 75 Prozent der Gesamtkosten einer weltwärts Begegnung, bei Gesamtkosten von bis zu 50.000,- Euro. Förderanträge können viermal im Jahr gestellt werden. Bei einer Antragsstellung zum 15. August können jedoch auch Beträge für größere Begegnungsvorhaben, die über diese Summe hinausgehen, beantragt werden.

Weitere Informationen

> jugend.kultur.austausch global


506 mal gelesen

nach oben | zurück
Demokratie in Not – Aufruf zum Innehalten

/// TERMINKALENDER


Kulturkongress Schleswig-Holstein: „Kultur & Grenzen“
25.10.2018 - Rendsburg
Der  Landeskulturverband möchte den Begriff Grenze in d...

Tagung „Spielräume in der Provinz – Ländliche Räume gestalten“
25.10.2018–27.10.2018 - Genshagen
Bei der Tagung werden unter anderem folgende Fragen diskutie...

Podiumsdiskussion: „Kulturgut Spiel – Teil unserer Gesellschaft: Wertschätzung, Förderung, Perspektiven“
25.10.2018 - Essen
Die Spiele-Autoren-Zunft (SAZ) veranstaltet in Zusammenarbei...





/// SOCIAL MEDIA


       

Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz