Arbeitsfelder der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

NACHRICHTEN ZUR KULTURELLEN BILDUNG >>
11.11.2014 /// BKJ sucht Fachreferent/in für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ) sucht zum 20. Januar 2015 für ihre Geschäftsstelle in Remscheid eine/n Fachreferent/in für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit. Die Stelle hat einen Umfang von 75 Prozent und ist als Elternzeitvertretung bis zum 20. Februar 2016 befristet. Bewerbungsschluss ist am 24. November 2014.

Aufgaben

  • Verantwortung für die interne und externe Verbandskommunikation über Kulturelle Bildung und Aktivitäten der BKJ und ihrer Mitglieder
  • Planung, Redaktion, Umsetzung und Weiterentwicklung der Kommunikationsinstrumente der BKJ (Website, Newsletter, Pressemitteilungen, Broschüren, Arbeitshilfen etc.) in Zusammenarbeit mit Dienstleistern (Web-/Grafikagenturen, Druckereien etc.)
  • Kommunikative Begleitung und Mitarbeit bei Planung und Durchführung von Fachveranstaltungen und Kongressen
  • Überwachung der Einhaltung des Corporate Designs der BKJ

Anforderungen

  • Relevanter Universitäts- oder Fachhochschulabschluss (z. B. Kommunikations-, Kultur-, Medienwissenschaften, Kulturmanagement, Kulturpädagogik, Publizistik) oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit eines Verbands oder einer Institution der Kulturellen Bildung bzw. in den Handlungsfeldern Bildung, Jugend oder Kultur
  • Kenntnisse der Fachdiskurse und -strukturen der Kulturellen Bildung
  • Souveränität und Stilsicherheit im Umgang mit der deutschen Sprache insbesondere in Bezug auf journalistische Formate
  • Kenntnisse im Umgang mit Programmen für Bildbearbeitung (Photoshop), Desktop Publishing (InDesign) und Content Management (Typo3) sowie mit gängigen Office-Programmen
  • Eigenverantwortlichkeit, Zuverlässigkeit, Organisations- und Improvisationsfähigkeit

Angebote

  • Bei Vorliegen der Voraussetzungen Vergütung in Anlehnung an TVöD EG 13
  • Zusammenarbeit mit einem netten und hilfsbereiten Team

Bewerbung

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an den Geschäftsführer der BKJ, Tom Braun, und senden diese ausschließlich per E-Mail (alle Dokumente zusammengefasst in einer PDF-Datei) bis zum 24. November 2014 an: info(at)bkj.de. Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich in der 51. Kalenderwoche statt.

Ansprechpartner

Fragen zu dieser Stellenausschreibung beantwortet Ihnen der derzeitige Stelleninhaber Christoph Brammertz unter 0 21 91.79 43 93 oder brammertz(at)bkj.de.

Weitere Informationen

Stellenausschreibung: [ PDF-Dokument | 1 Seite | 184 KB ]


2709 mal gelesen

nach oben | zurück

/// TERMINKALENDER


Filmmusik-Workshop für Akteure der Jugendmedienarbeit
26.08.2016–27.08.2016 - Köln
 Wie kommt Musik in den Film, wie findet man die richti...

Thüringer Bildungssymposium
27.08.2016 - Jena
Das 13. Thüringer Bildungssymposium bietet unter dem Leitthe...

Kulturelle Bildung beim Tag der offenen Tür des Bundesjugendministeriums
27.08.2016–28.08.2016 - Berlin
Unter dem Motto „Handeln für eine jugendgerechte Gesellschaf...
BKJ Logo





/// SOCIAL MEDIA


       

Kulturelle Bildung für alle!
Kinder- und Jugendrechte durchsetzen
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz