Arbeitsfelder der BKJ



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

NACHRICHTEN ZUR KULTURELLEN BILDUNG >>
24.07.2012 /// Künste bilden Persönlichkeiten: Qualitätsrahmen der Fachorganisationen Kultureller Bildung


Zahlreiche Fachorganisationen der Kultureller Bildung arbeiten in diesen Tagen an ihren Konzepten, mit denen sie sich am Programm „Kultur macht stark! Bündnisse für Bildung“ beteiligen wollen. Bis zum 31. Juli 2012 müssen sie ihre Konzeptvorschläge einreichen. Mit dem Programm will das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ab 2013 außerschulische Angebote der Kulturellen Bildung für benachteiligte Kinder und Jugendliche fördern.

Die BKJ hat in enger Abstimmung mit ihren Mitgliedsorganisationen einen Qualitätsrahmen der Kulturellen Bildung erarbeitet, welchen sie allen interessierten Fachorganisationen zur Verfügung stellt, um sie bei der Erstellung ihrer Konzepte zu unterstützen.

Künste bilden Persönlichkeiten: Qualitätsrahmen der Fachorganisationen Kultureller Bildung: [ PDF | 2 Seiten | 86 KB ]




nach oben | zurück



Kulturforum „Bildung und Publikumsentwicklung. Faktoren für kulturelle Teilhabe?“
25.04.2014 - Meppen
Das Kulturforum in der Koppelschleuse Meppen untersucht die......

Werkstattgespräch „Blickwechsel – Ideen zum Demografischen Wandel“
06.05.2014 - Stadland/Seefeld
Bei der Veranstaltung geht es um Veränderungen, die durch den......

KNK-Bundestreffen
06.05.2014 11:00 - 16:00 Frankfurt a. M.
Das Bundesnetzwerk für den Kompetenznachweis Kultur wird bei seinem......
BKJ Logo





Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen Mister Wongdelicious | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz