Arbeitsfelder der BKJ



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

NACHRICHTEN ZUR KULTURELLEN BILDUNG >>
24.07.2012 /// Tagung „Kunst und Kultur von Anfang an! Interdisziplinäre Begegnungen“


Die frühkindliche Kulturelle Bildung erlebt einen bemerkenswerten Aufschwung. Bundesweit und in vielen Kommunen entstehen Förderstrukturen, Initiativen und Projekte. Die sächsische Landeshauptstadt Dresden und die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung bieten mit der Tagung vom 10. bis zum 14. Oktober 2012 eine Plattform für den Austausch und die Möglichkeit, Beispiele aus der Praxis zu erleben und zu diskutieren.

Neben der Möglichkeit Kulturelle Bildung für die Allerkleinsten in Aktion zu erleben bietet die Veranstaltung ein hochkarätig besetztes Diskursprogramm mit Vorträgen, Gesprächen und Foren, u. a. mit Prof. Dr. Ursula Rabe-Kleberg, Marie Lorbeer vom Mach mit Museum Berlin und Dresdens Oberbürgermeisterin Helma Orosz.

Das Programm zeigt exemplarisch innovative Projekte, die sowohl die kreative Tätigkeit als auch die aktive Rezeption von Kunstwerken anregen. Ergänzt wird es durch Diskussionsveranstaltungen, Vorträge und Fachforen. Die interdisziplinären Begegnungen wollen die spezifischen Möglichkeiten einer frühkindlichen Kulturellen Bildung aufzeigen, die zwischen Musik, Theater, Bildender Kunst, Literatur und anderen Formen angesiedelt ist und in der Kunst und Pädagogik nicht als Gegensätze aufgefasst werden. Die Tagung wendet sich daher sowohl an Künstler/innen als auch an Kulturpädagog/innen, Pädagogische Fachkräfte aus Kindertageseinrichtungen sowie an Verantwortliche aus Verwaltungen, Verbänden und der Politik.

Ort

Zentraler Veranstaltungsort ist das tjg. theater junge generation, Meißner Landstraße 44, 01157 Dresden. Weitere Veranstaltungen werden in den Technischen Sammlungen Dresden und dezentral in Kindertagestätten stattfinden. Tagungsteilnehmer/innen erhalten individuell zusammengestellte Veranstaltungspakete mit abgestimmten Routen.

Kosten

Die Teilnahmegebühr beträgt 120 Euro und beinhaltet den Eintritt zu allen Veranstaltungen sowie eine Tagungsverpflegung. Eine Anmeldung nur für einen Tag (Donnerstag oder Freitag) ist zum Preis von 50 Euro möglich.

Weiter Informationen zu Programm und Anmeldung im Flyer: [ PDF | 2 Seiten | 1,38 MB ]

Öffnet externen Link in neuem FensterTagungsprogramm




nach oben | zurück



Abschlusskolloquium zur Studie „Modellprojekte Kultureller Bildung: Qualität, Nachhaltigkeit, Potential und Wirkung“
24.09.2014 - Wolfenbüttel
Auf dem Abschlusskolloquium werden die Ergebnisse dieser von der......

„nachtfrequenz14“: Lange Nacht der Jugendkultur in NRW
27.09.2014–28.09.2014 - Nordrhein-Westfalen
In ganz Nordrhein-Westfalen wird in der langen Nacht der Jugendkultur......

Aktionstage „Bildung für nachhaltige Entwicklung“
29.09.2014–12.11.2014 - Bundesweit
Initiativen und Projekte zur Bildung für nachhaltige Entwicklung sind......





Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen Mister Wongdelicious | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz