Arbeitsfelder der BKJ



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

NACHRICHTEN ZUR KULTURELLEN BILDUNG >>
20.06.2012 /// Wochenendseminar für Schüler/innen: „Die Welt is(s)t ... Ernährung und Globalisierung“


In Berlin als multikultureller Stadt gehört Essen aus aller Welt zum Alltag. Woher aber kommen unsere Lebensmittel? Welchen Einfluss auf unsere Ernährung haben Großkonzerne oder der Supermarkt von nebenan? Brauchen wir frische Erdbeeren im Winter und was hat unser Bio-Benzin mit den Hungernden oder der Umweltzerstörung in anderen Kontinenten zu tun?

Das Seminar richtet sich an Schüler/innen ab Jahrgangsstufe 10 und zielt auf die Auseinandersetzung mit den täglich genutzten, landwirtschaftlich erzeugten Lebensmitteln: Ziel ist es, verschiedene wirtschaftliche und staatliche Interessenlagen, Handelsbeziehungen und Abhängigkeiten zu untersuchen. Ebenso soll überprüft werden, welche Handlungsmöglichkeiten jede/r Einzelne hat, gegen Nahrungsmittelspekulationen und weltweiten Hunger vorzugehen.

Die Seminare im wannseeFORUM zum „Globalen Lernen“ verbinden diese und weitere Fragen und Inhalte des Globalen Lernens handlungsorientiert mit aktiver Medienarbeit.

Flyer mit weiteren Informationen für Pädagog/innen: [ PDF | 2 Seiten | 930 KB ]

Öffnet externen Link in neuem FensterWannseeforum




nach oben | zurück



Kooperation zwischen Schule und Jugendkunstschule
28.03.2015 - Potsdam
Jede dritte allgemeinbildende Schule in Deutschland ist eine......

Workshop zu attraktiven Angeboten für Kinder und Jugendlichen in Bibliotheken
15.04.2015 - Finsterwalde
Das Regionalbüro Kulturelle Bildung Lübbenau der Plattform Kulturelle......

KombiSchulung zur Durchführung von Jugendbarcamps
17.04.2015–19.04.2015 - Berlin
Die Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (LKJ)......





Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz