Arbeitsfelder der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

NACHRICHTEN ZUR KULTURELLEN BILDUNG >>
10.04.2012 /// Theatertreffen der Jugend – Forum


Das Theatertreffen der Jugend lädt mit der Sektion Praxis ein zu einem Workshop-Programm für Spielleiter/innen, Lehrer/innen und Studierende.

Mit sieben Referent/innen in den Fachforen I und II wird es um die spielerische Untersuchung unterschiedlicher Perspektiven auf „Raum“ und „Rhythmus“ gehen. Der vierteilige Spielleiterworkshop I beschäftigt sich mit Aspekten des zeitgenössischen Bühnentanzes, während es im dreiteiligen Spielleiterworkshop II um den Umgang mit Realitätserfahrungen der Spieler/innen gehen wird.

In allen Workshops sollen der kollegiale Austausch gefördert, die eigene Arbeit mit fremden Spielimpulsen inspiriert oder altbekannte Strategien und Übungen erfrischt werden – zum Abgucken! Arbeitskleidung erwünscht!

Im Fachforum für Studierende sind Künstlerkollektive eingeladen, ihre Arbeitsansätze, Probenverfahren und Perspektiven auf Theater und Gesellschaft vorzustellen. Die Arbeitsweisen der Kollektive werden in den Workshops von den Studierenden insbesondere auf ihre Vermittlung von Theater hin befragt, praktiziert und reflektiert.

Öffnet externen Link in neuem FensterWeitere Informationen



nach oben | zurück

/// TERMINKALENDER


Deutscher Orchesterwettbewerb „GemEinsame Spitze!“
30.04.2016–08.05.2016 - Ulm
Rund 4.500 Musizierende in 115 Ensembles werden zum 9. Deuts...

Dialogforum „Wer bildet wen? Kulturelle Bildung im Kontext von Migration und Integration“
19.05.2016 - Berlin
Der Deutsche Kulturrat lädt zum 8. Dialogforum „Kultur bilde...

Jetzt mitmachen bei „Kultur öffnet Welten“
21.05.2016–29.05.2016 - Bundesweit
Die Initiative „Kultur öffnet Welten“ der Bundesbeauftragten...





/// SOCIAL MEDIA


       

Kulturelle Bildung für alle!
Kinder- und Jugendrechte durchsetzen
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz